Über Uns

Der Verein Elterninitiative „Villa Kunterbunt“ e.V. wurde 1992 im Herzen von Derendorf / Pempelfort ins Leben gerufen und ist auch heute noch dort zu finden. Der Verein ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und ist Träger der Kindertagesstätte. Die Villa Kunterbunt begleitet, in zwei Gruppen, insgesamt 40 Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintrittsalter.

Seit Herbst 2011 bietet wir außerdem 13 Plätze für Kinder unter 3 Jahren sowie zwei Einzelintegrationsplätze an.

Der Verein Elterninitiative Villa Kunterbunt ist dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) als Dachverband angeschlossen. Über diesen Verband beziehen wir notwendige Informationen und Arbeitshilfen.

Die Betriebskosten werden zu 98% durch öffentliche Mittel vom Land NRW und der Kommune getragen. Wir, die Eltern, tragen die verbleibenden Kosten durch den Vereinsbeitrag und durch unsere Mitarbeit.

Elterninitiative bedeutet für uns die Chance, dass alle Familien und Erzieherinnen gemeinsam die Verantwortung für die Villa Kunterbunt tragen können. Mitglied im Verein wird ein Elternteil, dessen Kind die Villa Kunterbunt besucht. Jede Familie unterstützt die Elterninitiative durch ihre Mitarbeit mit mindestens 3 Stunden im Monat.

Die Kreativität fördern – Tag für Tag!

Unser erfahrenes Team arbeitet situationsorientiert nach dem offenen Konzept: Die Kinder können die Angebote aktiv mitgestalten. Auf Basis ihrer alltäglichen Erfahrungen werden ihre Ideen kreativ umgesetzt.

Die Villa Kunterbunt stellt die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt: Jedes Kind ist eine eigene Persönlichkeit, deren Entfaltung wir durch emotionale und intellektuelle Zuwendung unterstützen wollen.

Hinter allen Aktivitäten stehen gezielte Förderabsichten. Die Bedeutung der frühen Kindheit und damit die Erziehung und Bildung des Kindes kann für die Persönlichkeitsentwicklung nicht hoch genug eingeschätzt werden. Wir arbeiten nach den Grundsätzen zur Bildungsförderung für Kinder vom Land NRW, Bildungsvereinbarung und ergänzen dies durch unser eigenes Konzept.

Die Persönlichkeit der Kinder gemeinsam stärken –
das ist unser Ziel.

In den ersten Jahren der Kindheit wird der Grundstein für eine selbstbewusste und sozial orientierte Persönlichkeit gelegt, die sich ihrer Talente bewusst ist und diese in ihrem Leben gezielt für sich nutzen kann. Gerade in diesem

Lebensabschnitt sind Kinder wissbegierig und unbefangen: Wir wollen diese Zeit nutzen, um Kinder in ihrer intellektuellen und persönlichen Entwicklung zu begleiten, zu fördern und herauszufordern.

In einer familienähnlichen Atmosphäre verbringen die Kinder, gemeinsam mit den Erzieherinnen, einen entscheidenden Teil des Tages. Die Villa Kunterbunt arbeitet Familien ergänzend. So beginnt der Kindergartentag mit einem gemütlichen Frühstück. Brot, Butter, Käse, Obst, Müsli stehen einladend auf dem Tisch. Ein paar Kinder finden sich gemeinsam mit einer Erzieherin ein, erzählen sich etwas und greifen freudig zu. „Ich kann das allein“… Kommt Ihnen dieser Satz aus dem Munde Ihres Kindes bekannt vor? Hier findet der Wunsch des Kindes seine Erfüllung.

Lerne unser Team kennen

Unser umfassendes Angebot an Fachleuten bietet ein vielfältiges Team, das von erfahrenen Architekten bis zu renommierten Ingenieuren reicht.

Astrid Minning

Kaufmännische Leitung

Nadine

blabla

XYZ

bla

XYZ

bla